Skip to content

Essen gegen Holland ...

Auch der dritte Versuch der holländischen Eishockeynationalmannschaft, unter dem Pseudonym Tilburg Trappers, gegen Essen zu gewinnen, ist kläglich gescheitert.
Als Topfavorit in die Partie gegangen, gelang es den Holzklotschenträgern aus dem Frikandelland nur im ersten Drittel dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken.
Letzten Endes zogen Sie dann doch wieder gegen stark kämpfende Essener mit 3.2 n.V. den Kürzeren und mussten sich mit einem mickrigen Punkt auf den Heimweg machen.
Die Bilder zum Spiel findet ihr hier

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen